Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test

BRLO Happy Pils (Etikettdetail)

Bier des Monats Juli Neu

Bier des Monats Juli 2021 ist BRLO Happy Pils aus Berlin.

Das schlau gehopfte Pils entpuppt sich auf den zweiten Schluck als recht vielschichtig. Als Hopfensorten kommen Citra, Herkules und Hüll Melon zum Einsatz. Es gehört zu den Stammbieren von BRLO und wird vom Hersteller als „New Age Pilsner“ eingeordnet. → zum Bier des Monats

BRLO Happy Pils (Etikettdetail)

Insel-Brauerei Surfers Summer Ale (Etikettdetail)

Bier des Monats Juni

Bier des Monats Juni 2021 ist Insel-Brauerei Surfers Summer Ale aus Rambin auf Rügen.

Das fein-fruchtige alkoholfreie Pale Ale setzt sich positiv vom üblichen Einheitsbrei der alkoholfreien Biere ab. Wie für diese Brauerei üblich, ist das Bier nicht filtriert und wurde in eine mit Naturpapier umwickelte Flasche abgefüllt. → zum Bier des Monats

Insel-Brauerei Surfers Summer Ale (Etikettdetail)

Suchergebnisse überarbeitet

Suchergebnisse erscheinen jetzt im Hellmodus. Zuvor hatten wir einen Dunkelmodus verwendet, bei dem es schwer war, die von Google eingeschleusten Werbeanzeigen von unseren Suchergebnissen zu unterscheiden.


Apoldaer Pils Spezial Domi (Etikettdetail)

Bier des Monats Mai

Bier des Monats Mai 2021 ist Apoldaer Pils Spezial Domi aus Thüringen.

Apoldaer Pils Spezial Domi ist ein kräftiges und dennoch elegantes Pils. Es werden Braugerste aus dem Weimarer Land und Hopfen aus der Elbe-Saale-Region verwendet. Mit einem Stammwürzegehalt von 12,3 Prozent ist es etwas stärker als seine Pilsbrüder "Apoldaer Glockenpils" (11,5 Prozent) und "Apoldaer Premium Pils" (11,8 Prozent). → zum Bier des Monats

Apoldaer Pils Spezial Domi (Etikettdetail)

20 Jahre Website

Heute vor 20 Jahren, am 25.05.2001, wurde unser Internetauftritt ins Netz gestellt. Bald darauf, am 09.06.2001, fand unsere erste Bierverkostung statt. Seitdem wurden 4179 Biere und 381 Biermischgetränke getestet.


Augustiner Lagerbier Hell (Etikettdetail)

Bier des Monats April

Bier des Monats April 2021 ist Augustiner Lagerbier Hell aus München.

Der Hellbierklassiker überzeugt mit einem überaus feinen, vielschichtigen Malzaroma. "Lagerbier Hell" ist die meistverkaufte Sorte der Augustiner-Bräu. Etiketten und Flaschenform (Euro-Flasche) sind seit Jahrzehnten unverändert und befördern einen gewissen Kultstatus, den das Bier in den letzten Jahren gewinnen konnte. → zum Bier des Monats

Augustiner Lagerbier Hell (Etikettdetail)

Layoutänderungen

Heute wurden ein paar kleinere Änderungen am Seitenlayout aktiviert, um die Anzeige auf großen Bildschirmen zu verbessern. Die meisten Tabellen sind nun bis zu 1320 px breit. Vorher lag das Maximum bei lediglich 1140 px. Dadurch gibt es weniger ungewollte Zeilenumbrüche in den A-bis-Z-Listen sowie den Länderlisten. Auch die Detailseiten zu den einzelnen Bieren profitieren von den Änderungen. So paßt ein Testbericht nun mit höherer Wahrscheinlichkeit auf die erste Bildschirmseite.