Zur Startseite
          Über 4300 Biere im Test

4332 Biere und 397 Biermischgetränke im Test

Biere von A – Z Biere nach Ländern

Neueste Tests

Aktuell im Test sind Biere aus dem Kalea Bieradventskalender Edition Brauturm 2022 sowie die üblichen Neu- und Wiederentdeckungen aus den lokalen Getränkefachmärkten.

Bier Note
2023-01-04
Deutschland Turmbräu Alkoholfrei   2,50
2022-12-29
Deutschland Einbecker Ainpöckisch 1378   1,50
Deutschland Autenrieder Schlossbräu Bernstein Weisse   2,00
Deutschland Wildbräu Pils   2,50
2022-12-28
Deutschland W Löwenbräu München Original   2,00
Vereinigte Staaten W Miller Genuine Draft   4,00
2022-12-25
Vereinigte Staaten Sierra Nevada Barrel-Aged Narwhal Imperial Stout   2,00
2022-12-24
Österreich Bad Santa Christmas Special 2022   2,00
2022-12-17
Deutschland Steamworks Dry Hopped Weizenbock   2,00
Deutschland W Freiburger Pilsner   2,50
Alle zuletzt getesteten Biere

Wahl zum Bier des Jahres 2022 Neu

Heute beginnt unsere alljährliche Wahl zum Bier des Jahres. Nominiert sind alle "Bier des Monats"-Titelträger aus dem Jahr 2022.

Das Formular für die Abstimmung befindet sich für den Zeitraum der Wahl unten auf der Seite.


100 Brauereien

Die Anzahl der Brauereien in unserer Brauereidatenbank hat mittlerweile die 100 erreicht. Damit konnten grob gerundet einem Viertel der bisher verkosteten Biere eine Brauerei zugewiesen werden.

Der Aufbau der Brauereidatenbank bleibt ein langfristiges Projekt. Für 2023 ist das Ziel, für 50 Prozent der bisher verkosteten Biere eine Brauerei in der Datenbank zu haben.

Die 100. Brauerei ist übrigens die Störtebeker Braumanufaktur in Stralsund.


Tucher Christkindlesmarkt Bier (Etikettdetail)

Bier des Monats Dezember

Das letzte Monatsbier im Jahr 2022 ist Tucher Christkindlesmarkt Bier aus Nürnberg/Fürth. Es ist ein kräftiges Weihnachtsfestbier mit ordentlichem Tiefgang für den Bierstil. Der aktuelle Jahrgang des Bieres kann an die Erfolge der Jahrgänge 2001 und 2002 anknüpfen, die wir zuerst im Test hatten und damals recht gut fanden.

Tucher gehört zur Radeberger Gruppe und damit zum Oetker-Konzern.

→ zum Bier des Monats

Tucher Christkindlesmarkt Bier (Etikettdetail)

Lady Brewery First Lady (Etikettdetail)

Bier des Monats November

Bier des Monats November 2022 ist Lady Brewery First Lady aus Island. Es ist ein gut gemachtes IPA mit ansprechender, kräftiger Malzbasis und harmonischer Ergänzung durch nordamerikanische Hopfensorten.

Die Lady Brewery ist eine Zigeunerbrauerei mit Sitz in Reykjavík.

→ zum Bier des Monats

Lady Brewery First Lady (Etikettdetail)

Watzdorfer Burg Bock (Etikettdetail)

Bier des Monats Oktober

Bier des Monats Oktober 2022 ist Watzdorfer Burg Bock aus Thüringen. Das saisonal im Winterhalbjahr erhältliche Bockbier ist röstig-malzaromatisch und absolut gelungen.

Die Brauerei in Watzdorf (bei Bad Blankenburg) rühmt sich eine der ältesten Braustätten in Deutschland zu sein. Schon seit 1411 wird unter der Burg Greifenstein Bier gebraut.

→ zum Bier des Monats

Watzdorfer Burg Bock (Etikettdetail)

Weißenoher Altfränkisch Klosterbier (Etikettdetail)

Bier des Monats September

Bier des Monats September 2022 ist Weißenoher Altfränkisch Klosterbier aus Oberfranken. Das Märzenbier zeigt eine hervorragende Süffig- und Feingliedrigkeit.

Die Braustätte kann auf eine lange Tradition innerhalb einer Benediktinerabtei zurückblicken, wird jedoch seit 1827 als Familienbetrieb weitergeführt.

→ zum Bier des Monats

Weißenoher Altfränkisch Klosterbier (Etikettdetail)

Bier Nummer 4300

Carlsberg 0.0 ist Bier Nummer 4300 in unserer Testdatenbank. Es ist ein seichtes, ausdrucksarmes Alkoholfrei-Lager, welches uns nicht begeistern konnte.

Die Markteinführung in Deutschland war im Februar 2022. Hergestellt wird dieses Bier in der Schweiz.


Orval (Etikettdetail)

Bier des Monats August

Bier des Monats August 2022 ist Orval aus Villers-devant-Orval in Belgien. Das tiefgründige Feinschmeckerbier besitzt einen ansprechenden, etwas unbequemen Charakter.

Da Orval in einer Trappistenabtei gebraut wird, darf sich dieses Bier als eines der wenigen in Belgien tatsächlich "Trappistenbier" nennen.

→ zum Bier des Monats

Orval (Etikettdetail)


Hochwasser 2002 – 20. Jahrestag

Anläßlich des bevorstehenden 20. Jahrestages des Muldehochwassers von 2002, bei dem auch unser ehemaliges Vereinsheim des "Bierclub Jessnitz" überschwemmt wurde, haben wir unsere Photodokumentation zu diesen ereignisreichen Tagen wieder online gestellt. Die Neuauflage basiert auf den gleichen Photo-Scans wie damals, verwendet jedoch die Originalgrößen, sodaß nun mehr Details auf den Bildern zu erkennen sind.

→ zur Photodokumentation "Hochwasser 2002"


Giesinger Münchner Hell (Etikettdetail)

Bier des Monats Juli

Bier des Monats Juli 2022 ist Giesinger Münchner Hell aus München. Es ist ein deutlich überdurchschnittliches Münchner Hell mit sehr feiner Abstimmung. Filigrane Spelze- und Grasnoten wissen zu überzeugen.

→ zum Bier des Monats

Giesinger Münchner Hell (Etikettdetail)

4332 Biere und 397 Biermischgetränke im Test

Biere von A – Z Biere nach Ländern

Neueste Tests

Aktuell im Test sind Biere aus dem Kalea Bieradventskalender Edition Brauturm 2022 sowie die üblichen Neu- und Wiederentdeckungen aus den lokalen Getränkefachmärkten.

Bier Note
2023-01-04
Deutschland Turmbräu Alkoholfrei   2,50
2022-12-29
Deutschland Einbecker Ainpöckisch 1378   1,50
Deutschland Autenrieder Schlossbräu Bernstein Weisse   2,00
Deutschland Wildbräu Pils   2,50
2022-12-28
Deutschland W Löwenbräu München Original   2,00
Vereinigte Staaten W Miller Genuine Draft   4,00
2022-12-25
Vereinigte Staaten Sierra Nevada Barrel-Aged Narwhal Imperial Stout   2,00
2022-12-24
Österreich Bad Santa Christmas Special 2022   2,00
2022-12-17
Deutschland Steamworks Dry Hopped Weizenbock   2,00
Deutschland W Freiburger Pilsner   2,50
Alle zuletzt getesteten Biere
Umfrage

Was soll Bier des Jahres 2022 werden?

Nominiert sind alle Bier des Monats-Titelträger aus dem Jahr 2022.