Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Märzen, dunkel

Alkoholgehalt
5,8 %
Herkunft

Deutschland Plauen, sächsisches Vogtland

Brauerei 

Sternquell-Brauerei GmbH, Dobenaustraße 83, D-08523 Plauen

Netzadresse der Brauerei 

https://www.sternquell.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Bernsteinbraun, filtriert. Cremefarbener Schaum. Im Geruch Malz, Brotrand, Trockenpflaume, ein wenig Hopfen. Im Antrunk malzig. Dezent süßliches Karamell. Leicht fruchtig. Toastbrot. Im Nachtrunk Hopfen, Gewürz, unterschwelliger Alkohol. Fazit: Mildes Festbier.


Frühere Verkostungen von Sternquell Weihnachtsbier

Datum Kommentar Verkoster Wertung
Weniger kräftig als erwartet, aber harmonisch
TK: 2,5
TR: 2,5
2,50

Dunkel-bernsteinfarben. Sanftes Holzaroma. Malzaroma. Im Antrunk weniger kräftig (vollmundig) als erwartet. Jedoch harmonisch.

Erstmals anläßlich des Weihnachtsfestes 2005 erhältlich. Das Bild auf dem Etikett soll eine "vogtländische Winterlandschaft" darstellen.


Umfrage

Was soll Bier des Jahres 2020 werden?