Zur Startseite
          Über 4300 Biere im Test
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Kellerbier

Alkoholgehalt
5,3 %
Stammwürze
12,4 °P
IBU 
18
Herkunft

Deutschland Bayreuth, Oberfranken

Brauerei   Bayreuther BierbrauereiBrauerei Gebr. Maisel

Bayreuther Bierbrauerei AG, Hindenburgstr. 9, 95445 Bayreuth/Germania

Netzadresse der Brauerei 

https://www.maisel.com/

Bewertung

Dunkelgolden bis hellbraun, mitteltrüb. Heller Schaum, kleines bis mittleres Volumen, fein- bis mittelporig, leichte Anhaftung. Im Geruch rustikales Getreide, Sauerteig, etwas Karamell, Kräuter, minimale Säure. Im Antrunk malzig. Im Geschmack Stroh, Brotteig, Getreide, Erde, etwas Karamell und Trockenfrucht. Lediglich dezente Malzsüße, unterlegt mit einer feinen Säure. Geringer Kohlensäuregehalt. Im Abgang wenig herber, grasiger Hopfen mit Kräutern, Pfeffer und Zitrone. Fazit: Kerniges Zwickelbier. Nicht zu kalt trinken.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 2,5


Frühere Tests von Bayreuther Aktien Zwick'l
Datum Kommentar Tester Note
Weniger aromatisch als andere Zwickelbiere
TK: 2,5
TR: 2,5
2,50
Bewertung

Dunkelgolden bzw. hellbraun, sehr trüb. Keine sichtbaren Schwebeteilchen. Leichter und malzig-süßlicher Antrunk. Weniger aromatisch als andere Zwickelbiere, aber sehr angenehm.


Umfrage

Was soll Bier des Jahres 2022 werden?

Nominiert sind alle Bier des Monats-Titelträger aus dem Jahr 2022.