Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Urböhmisch gold
Bild  
Urböhmisch gold
Note

2,75

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Pilsener, böhmische Art (Světlý Ležák)

Alkoholgehalt
4,8 %
Herkunft

Tschechien Maffersdorf, Nordböhmen

Brauerei 

Gebraut und abgefüllt: Pivovar HOLS, 463 11 Vratislavice, CZ

Netzadresse der Brauerei 

https://pivo-konrad.cz/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 3
TR: 2,5

Kommentar

Hellgolden. Malzig-süßlicher Antrunk. Abgang sehr zart hopfenherb. Fazit: Vielleicht etwas zu platt, jedoch sehr süffig und gefällig.

"Urböhmisch gold" ist vermutlich ein Aliasname für "Konrad Světlý Ležák 11°" der Brauerei Hols.