Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Bild  
Jacobinus Bierspezialität Classic
Bild  
Jacobinus Bierspezialität Classic
Note

3,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Pilsener

Alkoholgehalt
4,8 %
Herkunft

Deutschland Eschwege, Werra-Meißner-Kreis, Nordhessen

Brauerei 

Eschweger Klosterbrauerei, Klosterstr. 1, 37269 Eschwege

Netzadresse der Brauerei 

https://www.eschweger-klosterbrauerei.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 3
TR: 4

Kommentar

Kräftiges Gelb, filtriert. Kleinbleibende, helle Schaumkrone. Im Geruch aufgeblasenes Malz, diffuser süßlich-würziger Hopfen, sehr seltsam. Schlanker bis leicht malziger Antrunk. Uncharmantes Exportmalz vom Typ 'aufgeweichtes Brötchen'. Unterschwellige Karamellnote. Grasig-würziger Hopfen im Ausklang. Herzhaft am Ende, aber schlecht ausgewogen. Fazit: Mäßiges Pils.

"Nach Pilsener Brauart", zeigt das Etikett an.


Frühere Tests von Jacobinus Bierspezialität Classic

Datum Kommentar Verkoster Wertung
Nicht zu knapp gehopft mit würziger Note
TK: 2,5
TR: 2,5
2,50

Pilsgelb. Schlanker Antrunk. Nicht zu knapp gehopft mit würziger Note.

Das Etikett zeigt an: "nach Pilsener Brauart".