Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Aldersbacher Kloster Weisse Hell
Bild  (+) Aldersbacher Kloster Weisse Hell
Note

2,50

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Weißbier, hell, trüb

Alkoholgehalt
5,5 %

Herkunft
Aldersbach, Landkreis Passau, Niederbayern

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Brauerei Aldersbach, Frhr. v. Aretin GmbH & Co. KG, 94501 Aldersbach

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
https://www.aldersbacher.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 2,5
TR: 2,5

Kommentar
Golden, für Weißbierverhältnisse recht "klar" - nicht milchig-trüb. Malziger Antrunk. Leichtes Nußaroma, nebenher etwas zitronensäuerlich, etwas fruchtaromatisch. Fazit: Süffig und ganz in Ordnung.


Frühere Verkostungen von Aldersbacher Kloster Weisse Hell

Datum Kommentar Verkoster Wertung
Cremiges Weißbier ohne große ÜberzeugungskraftTK: 3
TR: 2,5
2,75