Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Konrad Světlý Ležák 11°
Bild  
Konrad Světlý Ležák 11°
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Pilsener, böhmische Art

Alkoholgehalt
4,8 %
Herkunft

Tschechien Reichenberg, Nordböhmen

Brauerei 

Hersteller: HOLS a.s., Praha 1, Zlatnická 1128/6, PIVOVAR Liberec-Vratislavice n. Nisou, 463 11 Liberec 30

Netzadresse der Brauerei 

https://pivo-konrad.cz/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 2,5
TR: 2,5

Kommentar

Hellgolden. Malzig-süßlicher Antrunk. Zart gehopfter Abgang. Fazit: Typisch böhmisches Pils.

Version für den deutschen Markt. Auf dem Etikett als "Vratislavický Konrad Lagerbier hell Original Czech Premium" betitelt. Könnte ein Aliasname für "Urböhmisch gold" aus gleichem Hause sein. Das muß aber nicht so sein: Die Zutatenlisten beider Biere sollen unterschiedlich sein, laut Info auf biertest-online.de. Desweiteren sind Qualität und Verkaufspreise unterschiedlich.