Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Note

3,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Pilsener

Alkoholgehalt
4,9 %
Herkunft

Deutschland Hamburg, Freie und Hansestadt Hamburg

Brauerei 

Tuborg Vertriebs-GmbH, 22755 Hamburg. Nach Deutschem Reinheitsgebot in Deutschland gebraut.

Netzadresse der Brauerei 

https://www.tuborg.de/

Bewertung

Dunkelgolden, bernsteinfarben, klar. Heller, fast weißer Schaum, kein Dauerbrenner. Im Geruch feine Kräuternote, Lebkuchengewürz, scheues Karamell. Leicht malziger Antrunk, aber eher schlank als vollmundig. Feines Karamellmalz ohne wirklich süß zu werden. Getoastetes Brot. Wie im Geruch weihnachtliches Gebäck wie Lebkuchen. Im Nachtrunk moderat würziger Hopfen. Im Hopfen mitunter Metall, teils dänisch herb. Fazit: Weihnachtliche Herbe.

Im 2012er Test: Eine 1,0-Liter-Dose.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 3


Frühere Tests von Tuborg Weihnachtspilsener
Datum Kommentar Tester Note
Nicht alltägliches Pilsener
TK: 2
TR: 2,5
2,25
Bewertung

Hellgolden. Leicht malziger Antrunk. Wird dann schnell recht würzig und endet deutlich hopfenherb. Festlich, kräftig. Der Nachtrunk hat einen langen Nachhall. Fazit: Nicht alltägliches Pilsener.

Wird nach wie vor in Deutschland gebraut, meint die Etikettaufschrift.