Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Note

2,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Pilsener

Alkoholgehalt
5,1 %
Stammwürze
11,7 °P
IBU 
27
Herkunft

Deutschland Berlin, Land Berlin

Brauerei   Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei (Radeberger Gruppe)

Berliner Kindl Brauerei AG, Indira-Gandhi-Str. 66–69, 13053 Berlin

Netzadresse der Brauerei 

https://www.berliner-kindl.de/

Bewertung

Helles Pilsgelb, blank filtriert. Weißer Schaum, mittelporig, stabil, zwei Finger breit. Im Geruch helles Malz, leichtes Getreide, etwas Teig, Gras, schwache Blüten. Im Antrunk schlank. Im Geschmack Pilsener-Malz, leicht bittersüßliches Getreide. Genügend Tiefgang im Malz. Tendentiell weiches Mundgefühl. Durchschnittlicher Kohlensäuregehalt. Im Abgang herb-grasiger Hopfen, Kräuter, Pfeffer, Zitrone. Fazit: Solides Standardpils. Eher mild. Einfach konsumierbar.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 2

Bier des Monats August 2002

Frühere Tests von Berliner Kindl Jubiläums Pilsener
Datum Kommentar Tester Note
Sehr rund und geschmeidig
TK: 2,5
TR: 2
2,25
Bewertung

Hell. Leicht malziger Antrunk. Mild-malziger Geschmack. Sehr zartes, aber überzeugendes Malzaroma, wirkt sehr rund und geschmeidig. Leicht bis moderat gehopft – vielleicht sogar etwas zu wenig für ein ernsthaftes Pils. Fazit: Qualitativ auf der Höhe, besticht durch seine Ausgewogenheit. Hätte allerdings Probleme bei einer Blindverkostung erkannt zu werden (eingeschränkter Wiedererkennungswert).

Fein gehopft, ausgewogen
TK: 2
TR: 1,5
TG: 1,5
1,67
Bewertung

Hell, klar. Unterschwellige Malzsüße. Fein gehopft. Fazit: Ausgewogenes Pilsener.