Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Březňák Alt-Böhmisch Bernstein
Bild  
Březňák Alt-Böhmisch Bernstein
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Export, dunkel

Alkoholgehalt
4,8 %
Herkunft

Tschechien Großpriesen, Nordböhmen

Brauerei 

Drinks Union a.s., Drážďanská 80, 400 07 Ústí nad Labem

Auf dem Etikett wird ausdrücklich der Brauort "Velké Březno", dt. Großpriesen, erwähnt.

Netzadresse der Brauerei 

http://www.breznak.cz/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 2,5
TR: 2,5

Kommentar

Bernsteinfarben. Malzig-süßer Antrunk, jedoch nicht vollmundig. Wirkt leicht und süffig zugleich. Das Malz trägt einen Hauch Röst- und Holzaroma. Verschwindet grußlos, wirkt dadurch am Ende wäßrig Ist insgesamt ausgewogen und empfehlenswert.

Laut Etikett nach Reinheitsgebot gebraut.
O-Ton: "Bier wie in der guten alten Zeit", "aus eigenem Malz + Hopfen"

"Březňák Alt-Böhmisch Bernstein" ist wahrscheinlich ein Aliasname für "Březňák Sváteční Jantarový Ležák 11°".