Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Ahornberger Landbier Würzig
Bild  
Ahornberger Landbier Würzig
Note

3,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Export, hell

Alkoholgehalt
4,8 %
Herkunft

Deutschland Konradsreuth, OT Ahornberg, Landkreis Hof, Oberfranken

Brauerei 

Ahornberger Landbrauerei, 95176 Konradsreuth – Orig.Abfüllung Private Landbrauerei Strössner, Ahornberg

Netzadresse der Brauerei 

http://www.ahornberger.de/

Bewertung

Hellgolden, nicht bis zum Letzten gefiltert. Malziger Antrunk. Malzfruchtig, verhalten süßlich. Dem Namen entsprechend zart würzig. Verliert zum Ende hin den Faden, ein bißchen zu lustlos und wäßrig. Fazit: Nicht zu grob, jedoch auch nicht besonders fein. Durchschnitt. Erschien im Test vor anderthalb Jahren ein Stück besser.

Einzelnoten unserer Tester

TK: 3
TR: 3


Frühere Tests von Ahornberger Landbier Würzig
Datum Kommentar Tester Note
Zurückhaltendes Landbier
TK: 2,5
TR: 2,5
2,50
Bewertung

Goldfarben. Malziger Antrunk, nicht vollmundig. Leichtes Malzaroma mit hintergründig erscheinender Fruchtnote. Gut trinkbar, könnte aber herzhafter sein – gerade als Landbier mit der Zusatzbezeichnung "würzig" (wenn auch relativiert durch den weiteren Zusatz "mild"). Im Abgang zarte, aber andauernde Hopfenherbe. Fazit: Zurückhaltendes Landbier.