Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Note

1,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Pilsener

Alkoholgehalt
4,9 %
Stammwürze
11,4 °P
Herkunft

Deutschland Einbeck, Landkreis Northeim, Südniedersachsen

Brauerei 

Einbecker Brauhaus AG, 37574 Einbeck

Netzadresse der Brauerei 

https://www.einbecker.de/

Bewertung

Helles, geradezu blasses Gelb, klar. Weiße, sehr kleine Schaumkrone, fein- bis mittelporig, schwache Anhaftung am Glas, flüchtig. Im Geruch feines Getreide, Stroh, vielschichtiger Hopfen mit Gras, Blüten, Kräutern und Zitrone. Im Antrunk schlank, nicht zu dünn für ein Pils. Im Geschmack feines, bittersüßliches Getreide, hellmalzig, Stroh. Erfrischende Kohlensäure. Textur beinahe weich. Im Abgang frischer, exzellenter Hopfen mit Blüten, Pfeffer, Gras, ätherischem Öl, Zitronenschale. Fazit: Klassisches Pils im norddeutschen Stil. Herausragender Hopfen.

Das Testexemplar war noch einigermaßen frisch: MHD 13.01.2023.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 1,5

Bier des Monats April 2008

Frühere Tests von Einbecker Brauherren Pils
Datum Kommentar Tester Note
Vollkommen hopfenbestimmt
Als Einbecker Brauherren Premium Pils
TK: 2
TR: 1
1,50
Bewertung

Hell. Hopfengeruch. Schlanker Antrunk. Komplexes Hopfenaroma, vielschichtig. Betont hopfenherber Abgang ohne übertrieben zu wirken. Fazit: Ein Pils nach unverkennbar norddeutscher Art – vollkommen hopfenbestimmt.