Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Bolzplatz Pils
Bild  
Bolzplatz Pils
Note

2,25

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Pilsener

Alkoholgehalt
4,9 %
Herkunft

Deutschland Arnstein, Landkreis Main-Spessart, Unterfranken

Brauerei 

Arnsteiner Brauerei Max Bender

Netzadresse der Brauerei 

http://www.arnsteiner-brauerei.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 2
TR: 2,5

Kommentar

Anfangs macht das Bier einen zu lebendigen Eindruck: Das Bier kommt von allein aus der Flasche (überschäumend). Schaum grobporig. Bierfarbe ist gelb bis hellgelb. Gut malzig, weniger schlank als man ein Pilsener erwartet. Ist dadurch zwar süffig, aber auch ein wenig schwerfällig. Wird ab der Mitte würzig-kräuterhaft. Mit kompromißlos hopfenherbem Abgang. Fazit: Mittelklasse-Pils mit der Extraportion Malz.

"Bolzplatz Pils" ist ganz offensichtlich als Bier für Anhänger des Fußballsports konzipiert ("Gebraut für wahre Fans").

Seltsam: Es befindet sich kein Herstellerhinweis auf dem Etikett – lediglich eine Websiteadresse "www.bolzplatzbier.de" wird genannt.