Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Störtebeker Roggen-Weizen
Bild  
Störtebeker Roggen-Weizen
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Weißbier, hell, trüb

Alkoholgehalt
5,3 %
Herkunft

Deutschland Stralsund, Pommern

Brauerei 

Stralsunder Brauerei GmbH, Greifswalder Chaussee 84, 18439 Stralsund

Netzadresse der Brauerei 

https://www.stoertebeker.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 2,5
TR: 2,5

Kommentar

Dunkelbraun mit rostfarbenem Schimmer. Malziger Antrunk. Herb-getreidiger Auftritt, teilweise fruchtig. Leicht malzbitterer Abgang. Tritt wie viele andere Mehrkornbiere auf: Getreidig und zart süßlich, komplexes Malzaroma, am ehesten mit Dinkelbieren vergleichbar.

Enthält laut Zutatenliste Weizen-, Gersten- und Roggenmalz (in dieser Reihenfolge dürfte auch der Anteil der Malze am Bier sein). Trägt das BIO-Siegel.

Etikettwerbung: "Störtebeker – Das Bier der Gerechten. Störtebeker zahlt einen gerechten Preis für die natürlichen Rohstoffe unserer Bauern.".