Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Budweiser Budvar Světlé Výčepní Pivo
Bild  
Budweiser Budvar Světlé Výčepní Pivo
Note

2,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Leichtbier (10°)

Alkoholgehalt
4,0 %
Herkunft

Tschechien Budweis, Südböhmen

Brauerei 

Vyrobeno a plneno v pivovaru Budějovický Budvar, n.p., České Budějovice, Česká republika

Netzadresse der Brauerei 

https://www.budvar.cz/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 2
TR: 2

Kommentar

Hellgolden. Malziger Antrunk, nicht zu dünn. Gediegenes Malzaroma. Die Zutatenliste führt neben Saazer Hopfen unter anderem auch "cukr" auf – dies erklärt die zart-süßlichen Untertöne (durchaus im Sinne von zuckrig gemeint). Die Süße des Zuckers erscheint manchmal ein klein wenig aufgesetzt, fügt sich aber über weite Strecken ins harmonische Gesamtbild ein. "Budweiser Budvar Světlé Výčepní Pivo" ist ein 10-grädiges Leichtbier, das im Gegensatz zu manchem landsmannschaftlichen Vertreter keine Hänger hat, es ist nirgendwo wäßrig. Auch das ungeliebte "Alkoholfrei"-Aroma anderer Leichtbiergenossen stellt sich hier zum Glück nicht ein. Abgang mit feinem schönem Hopfen, der aber kaum eine Herbe entwickelt. Fazit: Qualitativ überzeugendes Leichtbier böhmischer Machart.

Aliasname: "Budějovický Budvar Světlé Výčepní Pivo" (Originalname in Böhmen), "Budweiser Budvar Helles Schankbier" (deutschsprachige Budweiser-Website).