Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Starobrno Red Drak
Bild  
Starobrno Red Drak
Note

2,75

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Märzen

Alkoholgehalt
6,0 %
Herkunft

Tschechien Brünn, Mähren

Brauerei 

Starobrno, a.s., Hlinky 160/12, Brno, Czech Republic

Netzadresse der Brauerei 

https://www.starobrno.cz/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 3
TR: 2,5

Kommentar

Aussehen: Rotbraune Farbe, klar. Geschmack/Aroma: Betont rauchiges Malz, leicht malzsüßlich, deutliches Karamellaroma, kann auch eine Zitrusfacette zeigen. Wirkt auf uns wie eine Mischung aus englischem Ale und einem Münchener Märzen. Ganz gut trinkbar, wenn auch etwas künstlich erscheinend durch zugesetzte "natürliche Aromen". Fazit: Ein sanftmütiges Bier. Der rote Brünner Drachen tut keinem etwas.

Namensverwirrung: Die tschechische Bezeichnung dieses Bieres ist üblicherweise "Cervený drak" – die englische "Red Dragon". Auf dem Etikett unseres Exemplars mischen sich beide Bezeichnungen zu "Red Drak". Daneben befinden sich noch die Untertitel "Rotes Bier", "Red Beer", "Bière Rousse", "Birra Rossa" und "Cervené Pivo". Das Bier hat einen dunklen Bruder namens "Black Drak".