Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Note

2,75

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Pilsener

Alkoholgehalt
4,9 %
Herkunft

Deutschland Braunschweig, Niedersachsen

Brauerei 

Hofbrauhaus Wolters GmbH, 38102 Braunschweig

Netzadresse der Brauerei 

https://hofbrauhaus-wolters.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 3
TR: 2,5

Kommentar

Helleres Pilsgelb, blank gefiltert. Heller, mittelporiger Schaum, pilstypisch kleines Volumen. Im Geruch ein bißchen Malz, ansonsten grasiger Hopfen mit dezent süßlich-würziger Blumigkeit. Leicht malziger Antrunk, noch eher schlank, jedoch kräftiger als andere (Premium-)Pilsener. Zart getreidig-brotiges Malz. Im Abgang grasig-würziger Hopfen, ansprechend herb, auch leicht süßlicher Hopfen mit einem Spritzer Zitrone. Dezente Malzbittere. Fazit: Unser dritter Test dieses Bieres und noch immer geht es leicht nach oben in der Wertung, diesmal von 3,00 auf 2,75.


Frühere Verkostungen von Wolters Pilsener Premium

Datum Kommentar Verkoster Wertung
Kräftiges und malzbitteres Pils
TK: 3
TR: 3
3,00

Hellgolden. Leicht malziger Antrunk, keinesfalls als schlank zu bezeichnen. Subtile Malzsüße im Mittelteil erahnbar. Ordentlich hopfenherber Abgang, aber auch malzbitter am Ende. Bittere nachhängend – bleibt noch lange auf der Zunge. Insgesamt akzeptables und kräftiges Pils, wirkt recht bodenständig. Etwas ausgewogener als früher, daher leichte Aufwertung.

Auf dem Rückenetikett steht Folgendes: "1 Jahr Privatbrauerei – Wir danken allen Wolters-Freunden"

Herb-hopfig, nicht ganz ausgewogen
TK: 3
PK: 3,5
3,25

"Wolters Pilsener" hat keinen besonders schlanken Antrunk – fast schon malzig. Der Abgang ist jedoch pilstypisch herb und hopfig, aber auch leicht malzbitter und nicht perfekt ausgewogen.