Zur Startseite
          Über 4300 Biere im Test
Note

3,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Märzen, dunkel

Alkoholgehalt
5,6 %
Stammwürze
13,3 °P
Herkunft

Deutschland Oettingen, Landkreis Donau-Ries, Bayerisch-Schwaben

Brauerei   Oettinger Brauerei

Oettinger Brauerei GmbH, D-86732 Oettingen

Netzadresse der Brauerei 

https://www.oettinger-bier.de/

Bewertung

In der Farbe zwischen dunkelgolden und hellem Bernstein, sehr klar. Helle, kleine Schaumkrone mit überwiegend feinen Poren, leichte Gardinenbildung, ein bis zwei Minuten anhaltend. Im Geruch Kuchenteig, Karamell, Sirup, leichte Rosine, Nuß, wenig Hopfen. Nicht übermäßig feinfühlig im Aroma. Im Antrunk malzig, fast vollmundig-malzig. Textur allerdings wäßrig. Im Geschmack zeigen sich Brot, Getreide, Karamell, Sirup. Dezente Hefenote. Leicht röstig. Nicht herausragend süß. Erfrischende Kohlensäure. Im Abgang getreidige Malzbittere und einigermaßen solider Hopfen. Fazit: Kräftiges, aber recht grobgestricktes Bier. Ansätze immerhin in Ordnung. Zwischen stark eingebrautem Export und halbdunklem Märzen angesiedelt, wobei der Märzeneindruck letztlich überwiegt.

Diesmal in Oettingen/Bayern gebraut. Das Testexemplar aus unserem 2008er Test stammte hingegen aus der Brauerei Gotha in Thüringen, einer Zweigniederlassung der Oettinger Brauerei. Den Standort Gotha will die Oettinger Brauerei übrigens Ende 2022 schließen.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 3,5


Frühere Tests von Oettinger Urtyp
Datum Kommentar Tester Note
Gothaer Landbier
TK: 3
TR: 3,5
3,25
Bewertung

Bernsteinfarben bis hellbraun. Malzig-süßlicher Antrunk, ein wenig sirupartig. Insgesamt gesehen etwas platt, nicht hochklassig – tritt jedoch süffig auf. Erinnert von der Ausrichtung her an bayerische Landbiere. Fazit: Zählt für uns zu den besseren Bieren des Oettinger-Sortimentes.

O-Ton: "Das besondere Exportbier"

Malzig-würzig
TK: 3,5
TR: 3,5
TG: 3
3,33
Bewertung

Malzig-würzig.

O-Ton: "Das besondere Exportbier"


Umfrage

Was soll Bier des Jahres 2022 werden?

Nominiert sind alle Bier des Monats-Titelträger aus dem Jahr 2022.