Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Wiener Lager

Alkoholgehalt
4,7 %
Herkunft

Deutschland Meißen, Sachsen

Brauerei 

Privatbrauerei Schwerter Meißen GmbH, Ziegelstraße 6, 01662 Meißen

Netzadresse der Brauerei 

https://www.privatbrauerei-schwerter.de/

Bewertung

Dunkles Bernsteinrot, klar. Cremiger, dünner Schaum in hellem Beige. Im Geruch Brotrand, Karamell, etwas Gewürz, Hopfen. Im Antrunk malzig, kräftiger als angenommen. Geschmack von Karamell- und Röstmalz, dunklem Brot. Mitunter Nuß und Rosine. Bei wärmerer Temperatur auch sahnige Vollmilchschokolade nach hinten heraus zu erschmecken. Angenehm trockener Abschluß mit grasigem Hopfen und Gewürzen. Fazit: Lager im Wiener Stil mit einigen Raffinessen. Die Aromawelt ähnelt dem „Bennator Bock“ aus gleichem Hause.

Ersetzt "Meissner Schwerter Red Lager" in unserer Testdatenbank.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 2,5


Frühere Tests von Meissner Schwerter Rubin Lager
Datum Kommentar Tester Note
Phasenweise zu lustlos
Als Meissner Schwerter Red Lager
TK: 3
TR: 3
3,00
Bewertung

Bronze-/mahagonifarben mit kupferrotem Schimmer. Mild-malziger Einstieg. Feines Röstmalz- und Rosinenaroma. Wenig bitterer Abgang. Fazit: Sollte herzhafter und kräftiger sein – es fehlt an Ausdruck. Phasenweise zu lustlos und somit ein wenig aufregendes Bier.

Im Untertitel als "Ice Beer / Eis Bier" bezeichnet wegen "eiskalter, langer Lagerung".