Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Note

3,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Helles

Alkoholgehalt
5,1 %
Stammwürze
11,8 °P
Herkunft

Deutschland Regensburg, Oberpfalz

Brauerei 

Hergestellt von der Brauerei Bischofshof in Regensburg für die Brauerei Fischer's Stiftungsbräu, Daimlerstraße 5, 85435 Erding, Deutschland

Netzadresse der Brauerei 

https://www.stiftungsbraeu.de/

Bewertung

Gelb, filtriert. Weißer Schaum in mittlerer Größe. Im Geruch helles Malz, Stroh, Gras. Im Antrunk malzig dank Stammwürze von 11,8 °P. Geschmack von hellem Brot und bitter-süßlichem Getreide. Ein Hauch Karamell. Butter. Im Nachtrunk grasiger Hopfen, dezente Malzbittere. Fazit: Einfach gestricktes, malzbetontes Bier.

Ersetzt „Fischer’s Hell“ in unserer Datenbank. Beide Biere vertrieben durch die Brauerei Fischer’s Stiftungsbräu, Erding.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 3


Frühere Tests von Stiftungsbräu Helles Vollbier
Datum Kommentar Tester Note
Einfach gestricktes Bier
Als Fischer's Hell
TK: 3
TR: 3
3,00
Bewertung

Kräftiges Gelb. Malziger Antrunk. Malzaroma etwas platt – aber noch zum Genuß geeignet. Leicht fruchtig, malzaromatisch. Abgang zart malzbitter. Fazit: Einfach gestricktes Bier.