Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Bild  
Maxlrainer Schloss Weisse
Bild  
Maxlrainer Schloss Weisse
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Weißbier, hell, trüb

Alkoholgehalt
5,0 %
Herkunft

Deutschland Maxlrain, Gemeinde Tuntenhausen, Landkreis Rosenheim, Oberbayern

Brauerei 

Private Schlossbrauerei Maxlrain, D-83104 Maxlrain

Netzadresse der Brauerei 

https://www.maxlrain.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 2,5
TR: 2,5

Kommentar

Braun-dunkelbernsteinfarben, sehr trüb. Vollmundiger Antrunk. Zarte zuckrige Süße. Leichtes Walnußaroma. Kerniges, kräftiges Weizen. Angenehm malzbitterer Abgang. Fazit: Ein gutes Standard-Weißbier wie man es häufig in Oberbayern vorfindet.

Das "Anno 804" auf dem Etikett bezeichnet das Jahr, in dem Schloss Maxlrain – das Wahrzeichen der Brauerei – erstmals urkundlich erwähnt wurde.