Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Liechtensteiner Brauhaus Weiza
Bild  
Liechtensteiner Brauhaus Weiza
Note

2,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Weißbier, hell, trüb

Alkoholgehalt
5,0 %
Herkunft

Liechtenstein Schaan, Fürstentum Liechtenstein

Brauerei 

Gebraut und abgefüllt in Liechtenstein. Liechtensteiner Brauhaus AG, 9494 Schaan

Netzadresse der Brauerei 

http://www.brauhaus.li/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2

Kommentar

Gelbgolden und moderat trüb. Deutlich trüber als in unserem 2009er Test. Haltbarer, weißer Schaum. Im Geurch milde Zitrone und süßliche Banane im harmonischen Zusammenspiel. Auch Zitronenschale, Weizen und feine Nelken-/Kräuternoten erfreuen die Nase. Im Antrunk malzig und nur leicht hefig. Netter Bananen- und Weizengeschmack mit subtiler Süße. Sehr gut abgerundet. Fazit: Klar im Aufwärtstrend.


Frühere Verkostungen von Liechtensteiner Brauhaus Weiza

Datum Kommentar Verkoster Wertung
Beinahe ein Kristallweiza
TK: 3
TR: 3
3,00

Goldgelb, für ein "Naturtrübes Weizenbier" erstaunlich wenig trüb. Übersichtliche Schaumbildung. Auch geschmacklich klar in Richtung Kristallweizen unterwegs. Malziger Antrunk. Angenehmes Weizenmalz, nicht besonders viel Schlagkraft. Leicht malzfruchtig. Höchstens zartes Nußaroma. Abgang nicht der Rede wert. Fazit: Beinahe ein Kristallweiza. Trinkbar – aber kein Meisterwerk.

Das Etikett meint augenzwinkernd "Ein Land. Ein Bier." und betont die Treue zum Reinheitsgebot von 1516 und die Verwendung von "Weizen- und Pilsnermalz".