Zur Startseite
          Über 4300 Biere im Test
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Kellerbier, Variante: Export, hell

Alkoholgehalt
5,2 %
Stammwürze
12,2 °P
Herkunft

Deutschland Görlitz, Niederschlesien

Brauerei   Landskron Brau-Manufaktur

Landskron Brau-Manufaktur Görlitz Dr. Lohbeck GmbH & Co. KG, An der Landskronbrauerei 116, D-02826 Görlitz

Netzadresse der Brauerei 

https://www.landskron.de/

Bewertung

Golden, leicht trüb. Weißer Schaum, kaum zwei Finger breit, feinporig-cremig, haftet gut am Glas, hält aber nicht lange. Im Geruch exportbier-artiges Malz, zarte Hefe, subtiles Karamell, Birne, schwach ausgeprägter Hopfen mit floralem Element. Im Antrunk malzig. Geschmack von relativ breitem Malz, Nuß, etwas Karamell. Nicht besonders süßlich. Erdig-hefig. Überwiegend trockener Charakter. Zurückhaltende Kohlensäure. Eher weiche Textur. Im Nachtrunk sehr feine Malzbittere, erdig-grasiger Hopfen mit Zitrone. Fazit: Einfaches, aber elegantes Kellerbier auf Exportbierbasis. Gefiel uns im Test 2009 besser. Recht trockene Angelegenheit diesmal.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 2,5


Frühere Tests von Landskron Kellerbier
Datum Kommentar Tester Note
Sanftes Kellerbier
TK: 1,5
TR: 2
1,75
Bewertung

Hellgolden, feine gleichmäßige Trübe, wenig Hefe zu sehen. Moderat malziger Antrunk. Mildes und sehr weiches Malz, elegant. Zurückhaltende Aromen von Mandel und Nuß. Fazit: Sanftes Kellerbier der Kategorie "Gaumenschmeichler".