Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Belhaven Robert Burns Scottish Ale
Bild  
Belhaven Robert Burns Scottish Ale
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Ale, schottischer Art (ein süßes Bitter Ale)

Alkoholgehalt
4,2 %
Herkunft

Vereinigtes Königreich Dunbar, East Lothian, Schottland

Brauerei 

Brewed and bottled by The Belhaven Brewery, Dunbar, Grafschaft East Lothian, Scotland (gehört zur britischen Greene King)

Netzadresse der Brauerei 

https://www.belhaven.co.uk/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 3
TR: 2

Kommentar

Optik: Rotbraun. Haltbarer Schaum. Geschmack/Aroma: Malziger Antrunk mit cremigem Mundgefühl. Malzig-süßlich, sogar sehr süßlich. Kandiszucker- beziehungsweise Karamellaroma. Die Süßspeise unter den Ales – ersetzt jedes Dessert. Angenehmes Röstmalz, ein Hauch Zitrus. Zart-gehopfter Abgang. Fazit: Sehr, sehr süffiges Bier. Nicht mit englischen Ales zu vergleichen.

Kurzname: "Belhaven Burns Ale". Dem hochverehrten, schottischen Schriftsteller und Poeten Robert Burns gewidmet. Das Rückenetikett liefert sodann auch gleich einen Ausschnitt aus Burns' Erzählung "Tam O'Shanter".