Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Fiedler Bock dunkel
Bild  
Fiedler Bock dunkel
Note

2,75

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Bock, dunkel

Alkoholgehalt
6,1 %
Herkunft

Deutschland Oberscheibe, OT der Stadt Scheibenberg, Erzgebirgskreis, Sachsen

Brauerei 

Privatbrauerei Fiedler, 09481 Oberscheibe

Netzadresse der Brauerei 

https://www.brauerei-fiedler.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 3
TR: 2,5

Kommentar

Dunkelrotbraun bis schwarz. Malziger Antrunk. Zwar reicher Körper eines Einfachbocks, dennoch keine belastende Schwere. Zart malzsüßlich und fruchtig wie Rosinen, Pflaumen. Ganz zarte Schokoladennote. Unter dem Strich ein leichter und fruchtaromatischer Bock mit guter Süffigkeit. Nicht herausragend fein, aber eine Probe wert.

Wird/wurde auch in Steinflaschen unter dem Namen "Fiedler Bock im Stein" verkauft, dies geschah auch schon zu DDR-Zeiten.