Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Fiedler Bock dunkel
Bild  
Fiedler Bock dunkel
Note

2,75

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Bock, dunkel

Alkoholgehalt
6,1 %
Herkunft

Deutschland Oberscheibe, OT der Stadt Scheibenberg, Erzgebirgskreis, Sachsen

Brauerei 

Privatbrauerei Fiedler, 09481 Oberscheibe

Netzadresse der Brauerei 

https://www.brauerei-fiedler.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 3
TR: 2,5

Kommentar

Dunkelrotbraun bis schwarz. Malziger Antrunk. Zwar reicher Körper eines Einfachbocks, dennoch keine belastende Schwere. Zart malzsüßlich und fruchtig wie Rosinen, Pflaumen. Ganz zarte Schokoladennote. Fazit: Ein leichter und fruchtaromatischer Bock mit guter Süffigkeit. Nicht herausragend fein, aber eine Probe wert.

Wird/wurde auch in Steinflaschen unter dem Namen "Fiedler Bock im Stein" verkauft, dies geschah auch schon zu DDR-Zeiten.