Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Glückauf Kräusenbier
Bild  
Glückauf Kräusenbier
Note

3,25

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Kräusenbier/Kellerbier, Variante: Pilsener

Alkoholgehalt
4,9 %
Herkunft

Deutschland Gersdorf, Landkreis Zwickau, Sachsen

Brauerei 

Glückauf-Brauerei GmbH, 09355 Gersdorf

Netzadresse der Brauerei 

https://www.glueckaufbiere.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 3
TR: 3,5

Kommentar

Helles Gelb, trüb. Grobporig-voluminöser und haltbarer Schaum. Schlanker Antrunk. Wäßrig erscheinendes Kellerpils. Mild-malzig. Etwas Zitrone, sonst kaum aromatisch. Abgang hopfenaromatisch – jedoch nur moderat hopfenherb. Irgendwie ein seltsam kraftlos-langweiliges Kellerbier.

Stichwort "Kräusenbier": Ist in der Regel ein fertig vergorenes Bier, dem ein Anteil an hochgärendem Jungbier zugesetzt wird – "kräusen" ist das Schaumbild auf dem noch nicht vergorenem Jungbier.

O-Ton: "Ein Kellerbier Pilsener Brauart."