Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Konrad Světlý Ležák 14°
Bild  
Konrad Světlý Ležák 14°
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Böhmisches Pilsener

Alkoholgehalt
6,8 %
Stammwürze
14 °P
Herkunft

Tschechien Reichenberg, Nordböhmen

Brauerei 

Gebraut und abgefüllt: Pivovar Hols a.s., CZ 463 11 Liberec, PIVOVAR Liberec-Vratislavice

Netzadresse der Brauerei 

https://pivo-konrad.cz/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Das Bier zeigt eine goldene Farbe, die Etikettfarbe paßt sehr gut zum Inhalt. Nicht bis zum Letzten gefiltert, kann man aber als klar bezeichnen. Schaum in Ordnung. Kräftig malziger Antrunk. Würzig-hopfig. Malzaroma in Ordnung – süffiger Charakter. Der bissige Hopfen blitzt allerdings schnell hervor, das muß man mögen. Der Abgang ist somit sehr hopfenherb und ansonsten recht umgänglich für diese Stärkeklasse. Fazit: Starke Version eines Böhmischen Pilseners.

Der deutsche Handelsname lautet: "Konrad Lagerbier hell 14°". Wird/wurde in Tschechien auch unter dem Namen "Konrad Joker" verkauft.