Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  (+) Bitterfelder Dunkel
Bild  (+) Bitterfelder Dunkel
Note

1,75

(Schulnotenskala, 1-6)
Datum

(zuletzt verkostet)

Biersorte
Dunkles

Alkoholgehalt
4,9 %

Herkunft
Bitterfeld-Wolfen, Landkreis Anhalt-Bitterfeld, Sachsen-Anhalt

Brauerei (i.d.R. die Gebinde-Aufschrift)
Bitterfelder Brauerei GmbH, 06749 Bitterfeld-Wolfen, Hinter dem Bahnhof 5, Sachsen-Anhalt. EAN-Code: 4 260214 180226

Netzadresse der Brauerei (oder Infoseite)
http://www.bitterfelder-bier.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster
TK: 1,5
TR: 2

Kommentar
Schwarz mit rotbraunem Schimmer, hellbrauner Schaum. Bei späteren Gläsern aus unserer 2,0-Liter-Magnumflasche entwickelt der Schaum hingegen eine beinahe weiße Farbe! Gefiltert. Eleganter, schlanker Eindruck, aber nicht dünn. Malziger Antrunk, Röstmalz präsent - aber mild, zart malzsüßlich. Rosine im Hintergrund. Süffig und ausgewogen, könnte aromatisch einen Tick mehr wagen. Erscheint im Verlauf zunehmend malzfruchtig, Abgang angenehm, d. h. passabel gehopft, dazu gesellt sich eine deutliche Malzbittere. Süffiges Sorglosdunkel.