Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Baltika Nr. 2 Helles
Bild  
Baltika Nr. 2 Helles
Note

3,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Lager, hell

Alkoholgehalt
4,7 %
Herkunft

Rußland Sankt Petersburg, Rußland

Brauerei   Baltika Breweries

Baltika Breweries, 3, 6-th. Verkhny Per., 194292, St.Petersburg, Russia; Importiert von Baltika Deutschland GmbH, Glockengießerwall 26, 20095 Hamburg

Netzadresse der Brauerei 

https://www.baltika.ru

Bewertung

Kräftig gelbe Farbe, weißer Schaum. Sehr rezent, gute Erfrischung. Nach dem Öffnen der Flasche strömt ein hopfiger Geruch entgegen. Schlanker Antrunk, nur leicht malzig, tendentiell dünn, beinahe wäßrig. Das wenige vorhandene Malz ist kaum süßlich und von durchschnittlicher Qualität – erscheint etwas "aufgeblasen" und charakterschwach. Abgang leicht gehopft und leider recht metallisch. Zutatenliste führt "helles Gerstenmalz" und "Reis" auf. Fazit: Erfrischendes Lagerbier ohne aromatischen Anspruch. Liegt qualitativ unter dem Lagerbierdurchschnitt.

Aliasnamen: "Baltika Nr. 2 Helles (Lager Schankbier)" (dt.), "... Swetloje" (russ.) und "... Pale" (engl.)

Einzelnoten unserer Tester

TR: 3,5