Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Robson's Wheat Beer
Bild  
Robson's Wheat Beer
Note

4,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Weißbier, hell, trüb

Alkoholgehalt
5,0 %
Herkunft

Südafrika Shongweni, Provinz KwaZulu-Natal, Südafrika

Brauerei 

ROBSON'S, Shongweni Brewery Estate, B1 Shongweni Valley, Shongweni, near Durban, KwaZulu-Natal, South Africa. Imported by: Pierhead Purchasing Ltd., DAI7 6AZ, UK.

Netzadresse der Brauerei 

http://robsonsrealbeer.com/

Bewertung

Farbe gelb-orange, sehr trüb. Der Schaum spielt Verstecke, blitzt nur kurz nach dem Eingießen auf und verschwindet sofort – verglichen mit deutschen Weißbieren ein Witz. Leider geht die Mängelliste weiter: Kohlensäuremangel – das Bier ist schal. Leicht malziger Antrunk. Unharmonisch-beißender Fruchtgeschmack von Zitronen, die so grün wie die Flasche sein müssen. Im an sich wäßrigen Bier finden sich lediglich kleine Spuren von Weizenmalzgeschmack. Ansonsten ein unangenehm unausgewogenes Zitronentheater mit unglücklicher Gewürzzugabe (laut Etikett soll es Koriander sein). Immerhin etwas hefig. Abgang mit herbem, bitteren Fruchtgeschmack. Fazit: Unangenehmer widerspenstiger Zeitgenosse mit einer Reihe (auch objektiv feststellbaren) Qualitätsmängeln. Auf dem Etikett prangt zwar der durchaus sinnvolle Hinweis "Alcohol is addictive", von diesem Bier geht allerdings in dieser Hinsicht keine Gefahr aus.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 4,5