Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Nicht mehr produziert
Bild  
Berliner Bürgerbräu Bio Pils
Bild  
Berliner Bürgerbräu Bio Pils
Note

3,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Pilsener

Alkoholgehalt
5,0 %
Herkunft

Deutschland Berlin-Hohenschönhausen, Land Berlin

Brauerei   Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei (Radeberger Gruppe)

Berliner-Kindl-Schultheiss-Brauerei GmbH, 13053 Berlin. Vor dem Verkauf an die Radeberger Gruppe: Berliner Bürgerbräu D-12587 Berlin-Köpenick

Netzadresse der Brauerei 

http://www.berlinerbuergerbraeu.de/

Bewertung

Gelb, nicht ganz blank, sehr feine und schwebende Trübstoffe. Weißbierschaum. Riecht auffällig wie bei einer Brauereibesichtigung. Schlanker Antrunk, mild-malzig. Weniger kräftig, als der Geruch erwarten läßt, bleibt blaß. Schmeckt zu sehr wie ein Schankbier, in einer aufgeblasenen Art malzfruchtig. Zu zurückhaltend gehopft, leicht würzig. Fazit: Kraftloses Pils.

Angekündigt als "Bio Pils" aus "reinem Bio-Malz und edlem Bio-Hopfen".

Nachtrag 2022-05-27: Wohl nicht mehr in Produktion laut ratebeer.com.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 3,5