Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Simcha Pils
Bild  
Simcha Pils
Note

3,25

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Pilsener

Alkoholgehalt
4,9 %
Herkunft

Deutschland Hartmannsdorf, Landkreis Mittelsachsen, Sachsen

Brauerei 

Brauhaus Hartmannsdorf GmbH, Chemnitzer Str. 5, 09232 Hartmannsdorf

Netzadresse der Brauerei 

https://www.schalom-chemnitz.de/schalom_simcha.htm

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 3
TR: 3,5

Kommentar

Gelbgolden, nicht ganz blank gefiltert. Weißer Schaum, gute Optik, leider kein Dauerbrenner. Leicht malziger Antrunk, überall schwebt ein fruchtig-süßliches Aroma darüber. Nicht dünn, etwas unausgewogen, fast so, als wäre Mais enthalten (nicht angegeben in der Zutatenliste), Abgang leicht hopfenherb. Fazit: Fruchtiges Lagerbier, dem die Balance fehlt. Für uns nicht ganz koscher (im sprichwörtlichen Sinne).

"Simcha" ist hebräisch und bedeutet Freude. "Simcha Pils" ist ein koscheres Bier, das unter der Kontrolle des Rabbiners Y. Ehrenberg aus Berlin steht. Wie die jüdischen Speisegesetze bei "Simcha Pils" eingehalten werden, wird auf dem Etikett nicht erklärt, jedoch finden sich umfangreiche Erklärungen dazu auf der Website www.schalom-chemnitz.de

Das Interesse an israelischer Kultur wird auf dem Etikett auch mit dem Weblink www.zum-leben.de des Sächsische Israelfreunde e.V. geweckt.