Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Gröninger Pils
Bild  
Gröninger Pils
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Märzen

Alkoholgehalt
5,1 %
Herkunft

Deutschland Hamburg-Altstadt, Freie und Hansestadt Hamburg

Brauerei 

Gröninger Privatbrauerei, Willy-Brandt-Straße 47, 20457 Hamburg

Netzadresse der Brauerei 

https://www.groeninger-hamburg.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Die Farbe ist eine Mischung aus Rotblond, Orange und Bernstein. Gefiltert. Heller feinporiger Schaum. Anfangs noch schlank, dann zunehmend kräftiger: viel Karamellmalz, gebrannter Zucker. Nicht zu süß, mehr fruchtig: dunkle Früchte wie Feige und Pflaume. Mild-würziger und gut gehopfter Abgang, leichte Zitrusnote im Hopfen. Kein Pils im eigentlichen Sinne, eher wie ein dunkles Märzen. Die Zutat "Gerstenmalzröstbier" – die ist tatsächlich so deklariert – tritt deutlich in den Vordergrund.