Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Note

2,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Premium Bitter/ESB

Alkoholgehalt
5,2 %
Herkunft

Vereinigtes Königreich Witney, Oxfordshire, South East England

Brauerei 

Wychwood Brewery Co. Witney, Oxfordshire, OX28 4DP England.

Produziert von: Marstons PLC, Wolverhampton, WV1 4JT, UK.

Netzadresse der Brauerei 

https://www.wychwood.co.uk/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2

Kommentar

Braun, weitgehend klar. Cremig-feinporiger Schaum in Beige. Im Geruch Schokolade, Dörrpflaume, Röstmalz, Getreide, Hopfen. Im Antrunk malzig. Geschmack von samtigem Kakao, Schokoladenkeks, mildem Röstmalz und dunklen Früchten. Süßlicher Unterton (Karamell). Fein malzbitterer Abgang, moderater Hopfen mit einer gewissen Eleganz (Fuggles, Styrian Goldings). Fazit: Präsentiert sich von seiner Schokoladenseite.


Frühere Tests von Wychwood Hobgoblin

Datum Kommentar Verkoster Wertung
Fein gezeichnetes, mildes Bitter
TR: 2,5
2,50

Rubinrot, blank gefiltert. Dichte, feste Schaumkrone, feinporig, hält beinahe ewig. Malzig-cremiger Antrunk, äußerst geschmeidiges, leicht röstiges Malz mit Noten von Kakao und dunklen Früchten. Jedoch kaum süßlich, viel mehr kommt die Samtigkeit und die Bittere des Kakaos hervor. Im Stile englischer Bitterbiere, viel Altbiercharakter, betont mild. Kaum bitterer Abgang, leichte Hopfung. Fazit: Sehr fein gezeichnetes, mildes Bitter mit schönen Kakaonuancen. Einzig echter Kritikpunkt ist seine ausgeprägte Milde, der Hobgoblin sollte ein Stück kräftiger zu Werke gehen.