Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Braustelle Helios
Bild  
Braustelle Helios
Note

2,75

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Weißbier, hell, trüb

Alkoholgehalt
4,8 %
Herkunft

Deutschland Köln-Ehrenfeld, Rheinland

Brauerei 

Braustelle, Köln-Ehrenfeld. Kölns kleinste Brauerei.

Netzadresse der Brauerei 

http://www.braustelle.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 3,5
TR: 2

Kommentar

Gelbgoldene Farbe, trüb. Schaum hell und cremig, erinnert an Weißbierschaum. Leicht malziger, fast schlanker Antrunk. Sanftes Gerstenmalz, viel Aprikose, moderat hefig. Sehr blütenaromatisch/blumig mit zunehmender Tendenz je näher der Abgang kommt – ist sicherlich der Hopfenbeigabe zuzuordnen. Fazit: Ein sehr ungewöhnliches Bier, laut Zutatenliste kölschtypisch rein auf der Basis von Gerstenmalz gebraut. Weckt aber dennoch viele Erinnerungen an ein gutes Weizenbier.

Gehört zur sehr seltenen Art der naturtrüben Kölschbiere, auf dem Etikett heißt es: "Helles, obergäriges Bier nach alter Kölner Tradition". Zweites Kuriosum ist das Etikett auf unserer Halbliterflasche: Es zeigt "0,33 l" an.