Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
St. Peter's Organic Best Bitter
Bild  
St. Peter's Organic Best Bitter
Note

2,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Bitter

Alkoholgehalt
4,1 %
Herkunft

Vereinigtes Königreich Bungay, Suffolk, East of England

Brauerei 

St. Peter's Brewery, St. Peter's Hall, Bungay, Suffolk, NR35 1NQ U.K.

Netzadresse der Brauerei 

https://www.stpetersbrewery.co.uk/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2

Kommentar

Gelborange, weitgehend klar. Dünner Schaum, hält jedoch. Malziger, leicht hefiger Antrunk. Kräftiger, als für 4,1 Vol.-% Alkohol üblich. Sehr frisch und durstlöschend. Sehr feine Fruchtnoten von Orangenschalen, Pampelmuse, jedoch nicht besonders säuerlich, eher angenehm fruchtig-herb. Dazwischen blitzt Karamellsüße hervor. In der zweiten Hälfte hopfig-bitter. Viel Gras, Hopfenherbe und auch Malzbittere. Der Hopfen entpuppt sich vollends als fruchtbetonter Vertreter (bittere Grapefruit). Bleibt auch im Abgang feinfühlig und kultiviert. Fazit: Herbe Schönheit. Als Leichtbier geradezu überragend.

Ist ein Biobier, auf dem Etikett prangt das Emblem "Soil Association Organic Standard". Die grüne Flasche mit ihrer ovalen Grundfläche ist einem Vorbild aus dem 18. Jhd. nachempfunden wie sie circa im Jahr 1770 für Thomas Gerrard aus Gibbstown (nahe dem Delaware River) in New Jersey produziert wurde.