Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Welde Jahrgangsbier 2011 USA
Bild  
Welde Jahrgangsbier 2011 USA
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

India Pale Ale (IPA)

Alkoholgehalt
6,8 %
Herkunft

Deutschland Plankstadt, Rhein-Neckar-Kreis, Baden

Brauerei 

Privatbrauerei seit 1752, Weldebräu, 68723 Plankstadt-Schwetzingen

Netzadresse der Brauerei 

https://www.welde.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Typische Weldeflasche: Grün, in sich verdrehter Hals, 0,33 Liter. Auf 1 Sud limitierte Jahrgangsedition. Braumeister Stephan Dück hat dieses Bier den Vereinigten Staaten und deren landestypischer Hopfensorte Cascade gewidmet. Es ist als India Pale Ale (IPA) einzuordnen.

Bieroptik: Orange mit goldenem Schimmer, leicht trüb, zahlreiche Schwebeteilchen. Kleine Schaumkrone in hellem Beige.

Geschmack: Süßlich-malziger Antrunk, erfreulicherweise malziger, als so manches IPA-Vorbild aus den "Staaten". Fruchtbetont: Aprikose und Pfirsich geben sich die Klinke in die Hand. Karamell und Biskuit. Im Abgang hopfig-fruchtig in Richtung Orange, leicht erdig. Fällt im Abgang im Vergleich zu den Vorbildern aus den USA ungewöhnlich mild aus. Wenig Herbe und Säure. Kein nennenswerter Alkohol.

Fazit: Für deutsche Verhältnisse geradezu revolutionäres Bier. Sicher geeignet die hiesigen Konsumenten an den Bierstil IPA heranzuführen.