Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Flame Beer
Bild  
Flame Beer
Note

2,75

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Export, hell

Alkoholgehalt
5,2 %
Herkunft

Neuseeland Auckland, Neuseeland

Brauerei 

DB Breweries Limited, 1 Bairds Road, Auckland, New Zealand. --- Gehört zu Heineken Asia Pacific.

Netzadresse der Brauerei 

https://www.db.co.nz/

Bewertung

Klarglasflasche (330 ml) mit Drehkorken. Dunkelgoldene Farbe wie heller Bernstein, gefiltert. Weißer, feinporiger Schaum. Malziger Antrunk, zarte Karamellnote, etwas Sirup und Melasse. Recht flach – erinnert an ein leichtes Märzenbier. Sonst Toast, auch leicht malzfruchtig. Wenig malzbitterer Abgang. Fazit: Zeitweise aromatisch zu schwach, fast wäßrig. Für ein Massenbier noch in Ordnung, immerhin mal vom Lagerstandard abweichend. MHD (BB) SEP 11.

Der Werbetext zum Bier erklärt, was es mit der Flamme und dem "Crash Cooling" auf sich hat – beides klingt mehr nach Malträtierung als nach Braukunst: "Extreme measures go into making this popular beer. In fact the process used to make Flame is called 'extreme brewing'. Malt and hops are first subjected to extreme heat and then concentrated to retain the flavour. The process ends with the beer being 'crash cooled' to sub-zero temperatures resulting in a smoother, easy drinking, full strength beer."

Einzelnoten unserer Tester

TK: 2,5
TR: 3