Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Bild  
Hitachino Nest XH
Bild  
Hitachino Nest XH
Note

2,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Belgisches Stark-Ale

Alkoholgehalt
8,0 %
Stammwürze
19 °P
IBU 
44
Herkunft

Japan Naka, Präfektur Ibaraki, Region Kanto, Japan

Brauerei 

Brewed and bottled by: Kiuchi Brewery. 311-0133, 1257 Kounosu, Naka-shi, Ibaraki, Japan.

Netzadresse der Brauerei 

http://kodawari.cc/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2

Kommentar

Rotbraune Farbe, trüb. Schaum leicht gebräunt und mittel- bis feinporig. Das Schaumvolumen ist im Vergleich zu den belgischen Originalen gering, sonst aber zureichend. Geruch nach Schwarzbrot, Karamell und Malz. Vollmundiger Antrunk. Im Geschmack viel Malz, Kakao, brauner Zucker, etwas Karamell, Schokoreis, leicht hefig, Anisnote, Kaugummi und Vanille. Moderater Alkoholeinfluß am Ende. Fazit: Ein sehr japanisches 'Belgian Strong Ale', erinnert nur entfernt an die Vorbilder. Das 'XH' im Namen scheint für 'Extra High' zu stehen.

Als Belgian Strong Ale klassifiziert. Reift 3 Monate lang in Shochu-Fässern (destillierter Sake); die gesamte Reifezeit beträgt mehr als ein halbes Jahr. Die Geschichte der Brauerei begann 1996, seit dem Jahr 2000 ist man auch auf dem US-Markt präsent. Etwas bedrückend sind die Berichte auf der Website der Brauerei über Strahlenmessungen (Radioaktivität) und Erdbebenschäden nach dem Erdbeben vom März 2011. Zum Glück wurden keine erhöhten Strahlenwerte gemessen und die Brauerei konnte die Schäden zügig beheben, so daß der Betrieb weiterläuft. In der Zeit nach dem Erdbeben wurde die Abfüllanlage der Brauerei dazu benutzt, Wasserflaschen für die Erdbeben- und Tsunamiopfer abzufüllen.

Technische Daten laut Brauereiwebsite:

Malze: Marris Otter, Munich, Crystal, Chocolate. Hopfensorten: Chinook, Styrian Golding.

Stammwürzegehalt ('Original Gravity') 1.078. Alkohol 8.0 Vol.-%. IBU 44. Farbe Copper Brown.