Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Volmetaler Pilsener Premium Dark Brillant
Bild  
Volmetaler Pilsener Premium Dark Brillant
Note

3,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Pilsener, dunkel

Alkoholgehalt
4,9 %
Herkunft

Deutschland Hagen-Dahl, Westfalen

Brauerei 

Vormann Privat-Brauerei, Braugasse 5, 58091 Hagen-Dahl

Netzadresse der Brauerei 

http://www.volmetaler.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 3

Kommentar

Eines der seltenen dunklen Pilsener. Mahagonifarben und klar gefiltert. Heller, aber nicht weißer Schaum – im Volumen deutlich kleiner, als beim hellen Volmetaler Pilsener, hält aber ebenso lange. Schlanker Antrunk. Die Verwechslungsgefahr mit einem gewöhnlichen dunklen Export wird con Anfang an gebannt: wenig malz- und fast gar nicht röstaromatisch. Nur eine leichte Ahnung von Schwarzbrot sowie sehr schüchternes Karamell und ein Hauch Schokolade. Viel mehr bleibt von der ersten Hälfte nicht im Gedächtnis. Im Abgang trocken und moderat bitter. Fazit: Auf ein Pils zurechtgestutztes Dunkles. Kann man mal probieren, aromatisch jedoch schüchtern.

Die Volme ist ein linker Nebenfluß der Ruhr und 50,5 km lang. Unter anderem fließt die Volme durch den Ortsteil Dahl der westfälischen Großstadt Hagen. In Dahl wurde auch dieses Bier gebraut.