Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Bild  
Brauerei Meister Festbier
Bild  
Brauerei Meister Festbier
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Märzen, dunkel

Alkoholgehalt
5,5 %
Herkunft

Deutschland Unterzaunsbach, Markt Pretzfeld, Landkreis Forchheim, Oberfranken

Brauerei 

Brauerei Meister, 91362 Unterzaunsbach

Netzadresse der Brauerei 

https://www.meisterbräu.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Ein zünftig-kräftiges Festbier mit einem Etikett in Schweinchenrosa – das ist ziemlich kurios. Im Glas treten dann schönere Farben hervor: Goldbraun mit deutlichem, leuchtenden Rotstich. Gefiltert. Zart gelblicher Schaum, klein und fein- bis mittelporig. Geruch nach Butterbrot, Süßigkeiten, Malz und angegorenem Obst. Malziger Antrunk, fällt im Geschmack gegenüber dem Geruch in punc­to Komplexität ab. Leicht süßlich, milder Karamellgeschmack, ein klein wenig Vollmilchschokolade, Feige und Rosine. Mild gehopfter Abgang. Fazit: Fein abgestimmtes und außergewöhnliches dunkles Märzen. Im Geruch erstklassig, im Geschmack jedoch zeitweise zu mild.


Umfrage

Was soll Bier des Jahres 2020 werden?