Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Moosbacher Lager Hell
Bild  
Moosbacher Lager Hell
Note

2,75

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Export, hell

Alkoholgehalt
5,0 %
Herkunft

Deutschland Moosbach, Landkreis Neustadt an der Waldnaab, Oberpfalz, Bayern

Brauerei 

Private Landbrauerei Scheuerer, Bräugasse 7, 92709 Moosbach

Netzadresse der Brauerei 

https://www.moosbacher.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 3
TR: 2,5

Kommentar

Gelb, halbwegs klar gefiltert. Weißer Schaum, hält eine Weile. Sauberer Malzgeruch, leicht malzfruchtig. Malziger Antrunk, brotig, recht süffig, subtile Malzsüße. Leicht gehopfter Abgang mit feiner Würze. Fazit: Ganz OK. Wie eine Mischung aus bayerischem Hellen und Exportbier.

Moosbachertypisch kommt das Bier in einer Bügelflasche mit schickem schwarzen Kunststoffpfropfen daher, der gut zum schwarzen Hintergrund der Etiketten paßt.