Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Moosbacher Kellerbier
Bild  
Moosbacher Kellerbier
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Kellerbier

Alkoholgehalt
5,2 %
Herkunft

Deutschland Moosbach, Landkreis Neustadt an der Waldnaab, Oberpfalz, Bayern

Brauerei 

Private Landbrauerei Scheuerer, Bräugasse 7, 92709 Moosbach

Netzadresse der Brauerei 

https://www.moosbacher.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Kastanienbraun und ziemlich klar – gehört offensichtlich zur Gruppe der seltenen nicht-trüben Kellerbiere. Kleine, helle Schaumkrone. Geruch nach Schokolade und Röstmalz, dazu ein Hauch Karamellsüße. Leicht malziger Antrunk, süßlich-schokoladig, brauner Zucker, Schwarzbrot/Pumpernickel. Im Mundgefühl teils wäßrig. Schwach gehopfter, leicht malzbitterer Abgang. Fazit: Nicht aufregend, aber gemütlich.

Moosbachertypisch kommt das Bier in einer Bügelflasche mit schickem schwarzen Kunststoffpfropfen daher, der gut zum schwarzen Hintergrund der Etiketten paßt.