Zur Startseite
          Über 4300 Biere im Test
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Bierstil

Weißbier, hell, kristallklar

Alkoholgehalt
5,3 %
Stammwürze
12,5 °P
Herkunft

Deutschland Erding, Oberbayern

Brauerei   Erdinger Weißbräu

Privatbrauerei Erdinger Weißbräu Werner Brombach GmbH, D-85435 Erding, Deutschland

Netzadresse der Brauerei 

https://de.erdinger.de/

Bewertung

Goldgelb, blank filtriert. Voluminöser weißer Schaum, mitunter grobporig, schaumig, jedoch lange anhaltend und streckenweise am Glas haftend. Im Geruch Teig, Weizen, feine Hefe, gering Banane, Gras, Nelke. Malziger Antrunk, ansprechender Körper. Im Geschmack helles Malz, Teig, Getreide, nicht zu viel Weizen, zart angetoastet. Hintergründige Fruchtnoten, auch wieder Banane. Eher subtile Malzsüße. Genügend erfrischende Kohlensäure. Weiche Textur. Im Nachtrunk leichte Malzbittere, grasig-fruchtiger Hopfen. Fazit: Solides Kristall, wenn auch nicht übermäßig spannend. Der fein grasige Hopfen bringt einen Pluspunkt.

Auf der Website der Brauerei lautet der Name ERDINGER Kristall.

Einzelnoten unserer Tester

TR: 2,5


Frühere Tests von Erdinger Weißbier Kristall
Datum Kommentar Tester Note
Kristallklare Gelassenheit
TK: 2,5
TR: 2,5
2,50
Bewertung

Goldgelb, klar. Malziger Antrunk mit glattgebügeltem Weizenmalzaroma. Malz-fruchtig. Von den typischen Weißbieraromen bleibt fast nur ein hintergründiges Aroma von reifen Bananen übrig. Ansonsten erscheint das gefilterte Erdinger Weißbier süffig, aber nicht aufregend. Fazit: Kristallklare Gelassenheit.

Etwas schlechter als die naturtrübe Variante
Als Erdinger Weißbier Kristallklar
TK: 2
TR: 2
GS: 2
2,00