Zur Startseite
          Über 4200 Biere im Test
Bild  
Störtebeker Choco-Porter
Bild  
Störtebeker Choco-Porter
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Porter

Alkoholgehalt
5,0 %
Herkunft

Deutschland Stralsund, Pommern

Brauerei 

Gebraut von der Stralsunder Brauerei GmbH, Greifswalder Chaussee 84-85, 18439 Stralsund

Netzadresse der Brauerei 

https://www.stoertebeker.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TK: 2,5
TR: 2,5

Kommentar

Tiefschwarz, bestenfalls leichter brauner Schimmer. Schaum feinporig und gelbbraun. Starker, sehr authentischer Schokoladengeruch mit süßem Karamell und viel Röstmalz. Im Antrunk malzig-weich. Angenehm süß wie Milchkaffee (enthält Milchzucker). Wie im Geruch, zeigt sich auch im Geschmack eine schöne Mischung aus Vollmilch- und Bitterschokolade. Das Röstmalz tritt im Geschmack sanfter auf, als im Geruch. Ausgewogenes Bier, lediglich das Mundgefühl enttäuscht durch wäßrige Phasen. Im Abgang leicht malzbitter. Fazit: Glaubwürdiger als die allermeisten Schokoladenbiere, die wir bisher im Test hatten.

Es wurde Belgisches Schokoladenmalz und Belgische Schokolade in der Herstellung verwendet.