Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Bild  
Emelisse Herfstbock
Bild  
Emelisse Herfstbock
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Bock, dunkel

Alkoholgehalt
6,5 %
Stammwürze
16,5 °P
IBU 
27
EBC 
50
Herkunft

Niederlande Kamperland, Insel Noord-Beveland, Zeeland (Seeland), Niederlande

Brauerei 

Bierbrouwerij Emelisse, Kamperland, The Netherlands

Netzadresse der Brauerei 

https://www.emelisse.nl/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Dunkelbraun, fast schwarz. Leicht trüb. Gebräunter gelblicher Schaum, bleibt klein. Riecht nach dunklen frischen Früchten wie Pflaumen und Weintrauben. Süßes Karamell liegt ebenso in der Nase. Dann vollmundig-malziger Antrunk, betont fruchtig, frischer Weintraubengeschmack der kaum säuerlichen Art, feine Schokoladennote, Röstmalz und Hefe. Am Ende bittersüß, ein wenig Lakritz und kaum Alkohol. Fazit: Fruchtig-süßes Starkbier. Schmeckt viel mehr nach belgischem Ale, als nach deutschem Bock.