Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Scheldebrouwerij Zeezuiper
Bild  
Scheldebrouwerij Zeezuiper
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Abteibier/Tripel

Alkoholgehalt
8,0 %
Herkunft

Belgien Meer, Gemeinde Hoogstraten, Arrondissement Turnhout, Provinz Antwerpen, Belgien

Brauerei 

Scheldebrouwerij, Wenenstaat 7, 2321 Hoogstraten, België / Belgique / Belgium

Die Brauerei hat Ende 2007 vom niederländischen 's-Gravenpolder "rübergemacht" ins belgische Örtchen Meer bei Hoogstraaten. Der neue Standort liegt allerdings nur wenige Meter von der Grenze zu den Niederlanden entfernt.

Netzadresse der Brauerei 

https://www.scheldebrouwerij.com/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Dunkles Gelbgold. Moderat trüb mit zahlreichen deutlich sichtbaren Hefeschwebeteilchen, die solange umher tanzen, wie Kohlensäure im Bier vorhanden ist – bei einem Tripel dauert das länger, als man normalerweise an einem Bier trinkt (< 1 Stunde). Heller, feinporiger Schaum, der gut am Glas haftet. Geruch nach Koriander und anderen Gewürzen, Alkohol, Aprikose in Dörrobstausführung und Pfirsich. Malziger Antrunk, hefig, süßliches Karamell-Obst-Gemisch, wieder Pfirsich. Geht nicht allzu sehr in die Tiefe, trinkt sich aber gut und bleibt ob der Stärke angenehm und schmeichelnd. Im Abgang Gewürze wie Pfeffer, Koriander und Anis. Fruchtiger Hopfen und Alkohol. Der Koriander taucht übrigens sogar auf der Zutatenliste auf.