Zur Startseite
          Über 4100 Biere im Test
Bild  
Liebhart's Residenz Bio Reisbier
Bild  
Liebhart's Residenz Bio Reisbier
Note

3,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Reisbier

Alkoholgehalt
4,3 %
Herkunft

Deutschland Detmold, Kreis Lippe

Brauerei 

Liebhart's Privatbrauerei GmbH & Co. KG, Am Gelskamp 6, 32758 Detmold

Netzadresse der Brauerei 

http://www.residenz-biere.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 3,5

Kommentar

Sehr blasses Gelb, gefiltert. Weiße Schaumkrone, verschwindet praktisch sofort. Süßlicher Fruchtgeruch – wie Birne und Litschie zusammen, sicherlich spielt der Reis hierbei schon eine gewichtige Rolle. Zum Geschmack: Schlanker Antrunk, wäßrige Textur. Es ist aber genügend Reismasse vorhanden, um dieses Bier nicht zu sehr ins Wäßrige abgleiten zu lassen. Somit betonter, fruchtig-süßlicher Reisgeschmack mit feiner Bittere. Reis ist generell kein gutes Substitut für Gerstenmalz, schlägt sich hier aber besser, als bei so manchem Reisbier aus Asien oder Südamerika, insbesondere kann der Reis eine gewisse Balance halten. Sozusagen ein "ausgewogener Reisgeschmack". Viel mehr hat das Bier dann aber nicht zu bieten. Noch ein bißchen Kreide, ein Hauch Gemüse (Sellerie) und schon klingt das Bier leicht bitter aus. Vom Hopfen bleibt nur eine zart metallische Note, man kann ihm vielleicht auch etwas Zitrus zuschreiben. Fazit: Als Reisbier gut, nur leider sind Reisbiere generell keine gute Idee.

Als gersten- und weizenfrei beworben, enthält stattdessen Reissirup auf Biobasis. Auch der Hopfen ist bio. Mit 4,3 Umdrehungen ein Leichtgewicht aus der Schankbierklasse.