Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Brauerei Fischer Greuth Lagerbier
Bild  
Brauerei Fischer Greuth Lagerbier
Note

2,50

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Export, hell

Alkoholgehalt
4,9 %
Herkunft

Deutschland Greuth, Stadt Höchstadt an der Aisch, Landkreis Erlangen-Höchstadt, Mittelfranken

Brauerei 

Brauerei Norbert Fischer, 91315 Greuth Nr. 11, Telefon 0 95 02 / 545

Netzadresse der Brauerei 

https://www.greuth.de/brauerei-gasthof-fischer-in-greuth.html

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2,5

Kommentar

Dunkelgoldene Farbe, hübsch, blank gefiltert. Heller, feinporiger Schaum, leider sehr flüchtig. Im Geruch Getreide und schwerwiegendes Karamellmalz, dazu grasiger Hopfen. Im Geschmack geht es genauso weiter: Vollmundiger Antrunk mit schwerem Malz, Toastbrot, Karamell, Süße und ein wenig Holz sowie Diacetyl/Butter – aber noch alles im grünen Bereich bezüglich Geschmacksfehler. Ein sehr malzbetontes Bier, das Assoziationen mit starken Märzenbieren, böhmischen 13-Grädern und leichten Einfachböcken (6-Prozentklasse) weckt. Im Abgang pfeffriger Hopfen, ein gelungener Abschluß. Fazit: Kraftvoll und sehr malzbetont.