Zur Startseite
          Über 4000 Biere im Test
Bild  
Unertl Mühldorfer Weissbier
Bild  
Unertl Mühldorfer Weissbier
Note

2,00

(Schulnotenskala 1–6)
Datum

(zuletzt getestet)
Biersorte

Weißbier, dunkel, trüb

Alkoholgehalt
5,0 %
Herkunft

Deutschland Mühldorf am Inn, Oberbayern

Brauerei 

Hersteller: Weißbräu Unertl GmbH & Co. KG, Weißgerberstr. 7 – 15, D-84453 Mühldorf am Inn

Unertl aus Mühldorf ist nicht identisch mit Unertl aus dem nahe gelegenen Haag, beide Brauereien sind jedoch familiär miteinander verbunden.

Netzadresse der Brauerei 

https://brauerei-unertl.de/

Einzelwertungen unserer Verkoster

TR: 2

Kommentar

Dunkelorange-bernsteinfarben, trüb. Gelblich-beigefarbener Schaumkrone von stattlicher Größe, teils fein- bis grobporig. Harmloser Geruch nach Hefe, Weizenmalz und Toastbrot – nicht schlecht, aber zurückhaltend. Im Antrunk schlankerer Malzkörper, sanft weizenmalzaromatisch, verstärkende Wirkung durch Hefe und ein weiches, fast sämiges Mundgefühl. Ausgewogener Geschmack mit Kandiszucker, Banane – läuft gut. Im Ausklang herb, fruchtig-bitter wie nicht ganz reife Früchte ("grüne Banane"). Fazit: Überzeugend.

Das Etikett rühmt das Erzeugnis als Gewinner des World Beer Cups in Silber und des European Beer Stars (EBS) in Gold in der Kategorie "German-Style Dark Wheat Ale". Die Brauerei selbst stuft das Bier als "dunkleres Hefe-Weißbier" ein, was es auch ist.